Die offizielle Facebook Seite!

Klicke auf "Gefällt mir" und Du erhälst alle News auf Facebook.

Der Changó-Newsletter!

Zum Anmelden
>> Banner klicken!

E-mail Kontakt

E-mail Kontakt

Öffnungszeiten:

Freitag & Samstag
20:00 Uhr - Open End

Adresse

Münchener Str. 57
60329 Frankfurt
Direkt am Hbf/Frankfurt

BAHNHOFSVIERTELNACHT 2020 im Changó - Donnerstag, 22. Oktober

Kunst- und Kieznacht im Frankfurter Bahnhofsviertel

Am Donnerstag, 22. Oktober,  startet um 19.30 Uhr (Einlass 18 Uhr) unsere zweite „Bahnhofsviertelnacht“ (siehe FAZ-Bericht unten) im Chango Latin Palace. Gäste sind u.a. unsere Bahnhofsviertel-Marktkönigin und Hessens bekannteste Marktfrau Gisela Paul, Pole-Dancerin „Kate Kontrol“ aus dem Pure Platinum und die Reggaeton Latino Dancers. Ebenso Domina „Vanessa“. Zudem begrüßen wir als Ehrengast Dr. Markus Häfner vom Institut für Stadtgeschichte, der unsere Bahnhofsviertelausstellung konzipierte. Das Chango fasst 1.500 Gäste. Wegen Corona ist die Gästezahl auf 100 reduziert.

Highlights der Show

Start: 19:30 Uhr - Einlass ab 18:00 Uhr
Latin Palace Changó, Münchener Straße 57, Frankfurt

„Banker, Bettler & Bordelle - Bars, Basare & Bohéme“
LED-Show auf Großbildwand mit preisgekrönten Fotos von Ulrich Mattner

The Frankfurters feat. Bernie (Cream Music)
„Sex Bomb“ und andere Klassiker aus dem Milieu

Pole-Dance-Show der Spitzenklasse
Präsentiert von „Kate“ aus dem Pure Platinum, Deutschlands Table-Dance-Club Nr 1

Mistress Vanessa
Erzieherin im Rotlichthaus

König der Hütchenspieler
Remo Kell vom Zaubertheater „Black Rabbit“ im Flemings Selection Hotel

Mode aus dem Bahnhofsviertel
Ricardas Independent Fashion-Label „Menashion“ (Atelierhaus Basis)

Gisela Paul, Hessens bekannteste Marktfrau
Grie-Soß-Marktkönigin vom Kaisermarkt

Reggaeton Latino Dancers
Pure Dynamite aus Brasilien

Jesus fährt Harley
„Das Abendmahl“: preisgekrönter Bahnhofsviertel-Rocker-Kurzfilm der „Takke Twins“
 
Hygienekonzept:
Temperaturmessung, Einbahnstraßensysten, Log-In/Log-out via Handy oder manuell
Unsere Hygieneregeln sind vorbildlich.
Gäste ohne Maske händigt der Club Mund- und Nasenschutz aus.
Überall stehen Desinfektionsspender bereit.
Bei jedem Besucher erfassen Meßgeräte am Eingang die Körpertemperatur. Gäste mit Fieber haben keinen Zutritt.
Der Zugang erfolgt über Log-In via Handy und QR-Code.
Das Verlassen - über einen getrennten Ausgang - via Log-out.
So sind wir immer exakt über die genaue Gästezahl auf dem Laufenden.
Namen, Adressen usw. speichert ein sicherer Server vier Wochen und löscht sie dann. Bei Besuchern ohne Handy geben Mitarbeiter die Daten manuell ins System ein.
Sollte das Gesundheitsamt die Daten anfordern, überträgt das Changó die Adressen inklusive genauer Uhrzeit, von wann bis wann sich jeder Gast im Changó aufgehalten hat.
Die Bestuhlung ist auf zwei Ebenen mit großem Sicherheitsabstand angeordnet.
Die Deckenhöhe beträgt bis zu neun Meter. Die Größe des Clubs gewährleistet, dass alle Mindestabstände über die Vorgaben hinaus komfortabel eingehalten werden.

Einlass 18 Uhr, Showtime 19:30
Die Show dauert etwa 2-3 Std. inkl. eine halbe Std. Pause   
Preis: Der Eintritt kostet 29 €  
Besonderheiten: Das Mindestalter für diese Show beträgt 16 Jahre.

Tickets Tickets können auf der Webseite von Ulrich Mattner online erworben werden: zum Ticket-Vorverkauf >

© 2019 Latinpalace Chango